Fachgerechte Sanierungen von Rohren und Kanälen

Wurzeleinwuchs, Ablagerungen, aber auch nicht fachgerechte Verlegung von Rohren und Kanälen bereiten Probleme.Wir bieten je nach Situation punktuelle Sanierungen und Reparaturen über längere Distanzen mit Schlauchlinern.

Wir sanieren Abwasserrohre und Abwasserkanäle

Durch das Wasserhaushaltsgesetz und die Eigenkontrollverordnung sind die Verantwortlichkeiten bei der Abwasserbeseitigung klar geregelt. Für den ordnungsgemäßen Zustand von Abwasserrohren und -kanälen sind die jeweiligen Grundstückseigentümer verantwortlich. Es dürfen keine Abwässer in Erdreich und Grundwasser gelangen. Wenn Gebäude in die Jahre kommen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit von Materialermüdungen oder Schäden an Rohr- und Kanalsystemen, z. B. durch einwachsende Baumwurzeln. Undichtigkeiten können auch infolge des unsachgemäßen Einbaus z. B. von Stutzen entstehen. Wir bieten ökonomisch und ökologisch sinnvolle Konzepte und Systeme für die Reparatur und Sanierung von Rohren und Kanälen.

Eigenkontrollverordnung: Plus für die Umwelt, Pflicht für Betreiber

Mit Einführung der Eigenkontrollverordnung wurden die Betreiber von Kanalsystemen in die Pflicht genommen. Betreiber von Abwasseranlagen ab einer im jeweiligen Landesrecht festgesetzten Größenordnung sind dazu verpflichtet, im Rahmen der Eigenkontrollverordnung regelmäßige Untersuchungen der Abwasseranlagen zu dokumentieren. Darüber hinaus gelten für alle, die Abwässer in Kanalsysteme einleiten, die Bestimmungen des Wasserhaushaltsgesetzes.

Hauseigentümer stehen wie Kommunen in der Pflicht. Das Wasserhaushaltsgesetz schreibt vor, den ordnungsgemäßen Zustand von Entwässerungsanlagen zu belegen. Schäden an Kanalsystemen sind kurzfristig zu beheben, denn Abwässer dürfen nicht in den Boden und ins Grundwasser gelangen. 

Bestraft werden kann ein Betreiber auch dann, wenn ihm Undichtheiten seines Abwassersystems nicht bekannt sind. Man geht nach Stichprobenuntersuchungen an Hauskanalanschlüssen von einer Schadensquote von der Hälfte bis fast zwei Dritteln aller Anschlüsse aus. Nicht allein aus Gesetz- und Umweltgründen, sondern auch wegen des Kostenaspektes sind regelmäßige Dichtheitsnachweise und gegebenenfalls Instandsetzungen unverzichtbar.

Wie bieten kostensparende und umweltschonende Reparaturverfahren
Früher waren Rohr- und Kanalsanierungen sehr teuer, weil in der Regel Zufahrten, Wege oder das Erdreich aufgegraben und Wände aufgestemmt werden mussten. Wir haben uns auf die geschlossene Kanalinstandsetzung spezialisiert. Äußerlich bleibt alles, wie es ist, Rohre und Kanäle werden von innen repariert. Wir zählen hier auf unseren langjährigen Projektpartner Brawoliner.

Unsere Leistungen

Sie suchen Spezialisten für Abwasserrohre und -Kanäle?

Wir sind auf Rohrreinigung, Kanalreinigung sowie Inspektionen, Reparaturen und Instandsetzungen von Abwassersystemen spezialisiert. Privatkunden schätzen wir genauso wie gewerbliche und kommunale Auftraggeber.

Seit über 40 Jahren arbeiten wir erfolgreich für den Erhalt der inneren Werte von Infrastruktur: für Abwassersysteme in Wohngebäuden, kommunalen Einrichtungen und Unternehmen.

Geprüfte Qualität – unsere Gütesiegel